Menzel, Adolf Friedrich Erdmann, Gewitter am Tempelhofer Berg, Öl & Papier : Pappe, 1846 (Köln, Wallraf-Richartz-Museum + Fondation Corboud, WRM 1126, rba_c008080).

Adolph Menzel + Wetter. Jetzt aber schnell

Kunst+Pause im Wallraf

mit Matthias Busmann

Ein Fuhrwerk, gezogen von zwei Pferden verlässt, schon fast am linken Bildrand angekommen die Szenerie. Die Stellung ihrer Beine zeigt die Eile der Pferde, mit der sie anstreben das Bild zusammen mit ihrer Last schnell zu verlassen. Ein Gewitter zieht auf. Wie eine zufällige Momentaufnahme wirkt das Gemälde „Gewitter am Tempelhofer Berg“ von Adolf Menzel auf uns Betrachter. Ein Augenblick. 1815 in Breslau geboren widmete sich Menzel, nun in Berlin schaffend 1846, früh in seiner Karriere als Maler dieser kleinen Tafel. Doch so spontan die Darstellung auf uns wirkt, so durchdacht ist sie. Matthias Busmann gibt Ihnen einen Einblick in die Schaffenswelt des Künstlers Adolf Menzel und seine Stellung zwischen Realität und Eindruck.

 

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat stellen wir um 12:30 Uhr Highlights aus dem Museum Ludwig und dem Wallraf vor: Ein berühmter Künstler oder ein bekanntes Bild sorgen im Mix mit einem aktuellen Thema für 30 Minuten Tapetenwechsel. Also, einfach anmelden und eine kleine Auszeit vom Joballtag genießen! Im Anschluss gibt es dann noch eine leckere Lunchtüte.

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 28 und 45 Jahren, die durch Führungen oder in Künstlergesprächen, bei Sammlerbesuchen sowie Kuratorenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

job&kunstfreunde wird gesponsert von Viega!

 

 

Bildnachweis: Adolf Friedrich Erdmann Menzel: Gewitter am Tempelhofer Berg, 1846, Öl auf Papier auf Pappe,
31 x 47 cm, Köln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Gemäldesammlung,
Inv.-Nr. WRM 1126,
Foto: © Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_c008080

https://www.kulturelles-erbe-koeln.de/documents/obj/05010740