Alte Welt – Neue Welt. Aspekte europäisch amerikanischer Kunstbeziehungen

Dr. Uwe Westfehling

Lichtbilder-Vorträge im Wallraf ab dem 18.10.2018 donnerstags von 16.00 – 17.30 Uhr

 

Zwischen Amerika – speziell den USA – und dem „alten Europa“ gibt es künstlerische Begegnungen voll heftiger Gegensätze und fruchtbarer Ergänzungen: Alte Meister und neue Horizonte, Anstoß und Echo, Geben und Nehmen. Ein schwieriges Erbe? Jedenfalls geht es um grundlegende Fragen, die große Themen berühren: Impressionismus beiderseits des „großen Teiches“, Exotik und die „Indianermaler“, der Weg zu „Action Painting“ und „Pop Art“, Auswanderer und Emigranten: Wanderer „zwischen den Welten“? Deutlich wird bereits in dieser kurzen Beschreibung, wie eng das Thema Amerika mit den Sammlungen der beiden Häuser verbunden ist.

Termine: 18.10.2018 / 25.10.2018 / 08.11.2018 / 15.11.2018
Bitte schriftlich anmelden. Preis: 65 Euro