Apulien – Normannendome, Stauferkastelle, Barockstädte, Trulli …

Diane Ciesielski M.A.

Bis in die 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hatten Kunstreisende Apulien nicht auf ihrer Reise-Wunschliste. Aus heutiger Sicht ist das kaum nachvollziehbar, denn ob es sich um die faszinierenden Trulli, die perfekt gemeißelten und fantasievoll dekorierten Kirchen normannischer Herrscher oder das sagenumwobene Castel del Monte des großen Staufers Friedrich II. handelt, Apulien hat verschwenderisch viel Kunst, Kultur und Natur zu bieten. Doch rund 4.000 Jahre Apulien umfassen neben Antike, Romanik und Gotik nicht zuletzt die überbordende Fülle der apulischen Barockarchitektur. Allem voran seien nur die Barockstädte Nardò und Lecce genannt.
Preis und Anmeldefrist: Nähere Informationen auf der Geschäftsstelle

Reisen + Exkursionen

Reisen der Freunde 2019
Vorschau

01.01.2019

Reisen + Exkursionen

Mit den Freunden in die USA
New York & Boston

22.03. –
31.03.2019

Reisen + Exkursionen

Englands Norden – Schottlands Süden
Dr. Uwe Westfehling

28.06. –
08.07.2019