Terminverschiebung auf 28.01.20: Culture of Inflammation: Von den Nuller Jahren bis 2020

Dr. Bettina Funcke

Die Veranstaltung muss leider verschoben werden!
Ersatztermin: Dienstag, der 28.01.2020 voraussichtlich um 18:00 Uhr! 

Vortrag in der Reihe „KunstBewusst“ anlässlich der Ausstellung
Wade Guyton. Zwei Dekaden MCMXCIX-MMXIX

Wade Guytons Ausstellung Zwei Dekaden MCMXCIX–MMXIX umfasst zwei Jahrzehnte seines künstlerischen Schaffens, welche zugleich von extremen gesellschaftlichen, technologischen, ökonomischen und politischen Wandlungen geprägt sind, inklusive tiefer Veränderungen in der Kunstwelt selbst. Funcke wird diese historischen Verschiebungen in ihrem Vortrag in einen Dialog mit der Evolution von Guytons Werk setzen.

∙ Die Kunsthistorikerin Bettina Funcke wuchs in Münster auf und lebt seit 1998 in New York City. Sie hat umfassend publiziert und gelehrt;
vor kurzem editierte sie MoMA PS1: A History. Sie war Leiterin der Publikationsabteilung der dOCUMENTA (13) und gab die renommierte Reihe
100 Notizen – 100 Gedanken heraus. Ihr Buch, Pop oder Populus: Kunst zwischen High und Low, erschien 2007 im Verlag der Buchhandlung Walther
König.