Der Reiz der Vergänglichkeit – Wolfgang Hahn als Restaurator

Christian Scheidemann

Vortrag anlässlich der Ausstellung „Kunst ins Leben!“. Gemeinsam veranstaltet mit der Fritz Thyssen Stiftung.
Ort: Kino im Museum Ludwig, Südeingang

 

Sein profundes Verständnis von Material- und Alterungsprozessen verhalf dem Restaurator Hahn, eine Sammlung experimenteller Kunst aufzubauen, vor der viele Sammler damals zurückgeschreckt sind. Seine Freundschaft zu vielen bedeutenden Künstler*innen seiner Zeit beweist zudem Hahn’s immenses Interesse an den kreativen Prozessen, und nicht nur an dem Kunstwerk als Resultat. Der New Yorker Restaurator Christian Scheidemann untersucht das Verhältnis des Restaurators zum Material und zur Vergänglichkeit, und zieht Vergleiche zu Konzepten und Produktionsweisen heutiger Künstler.
Christian Scheidemann ist Senior Conservator und Präsident der Contemporary Conservation Ltd. in New York.

Oops, Es wurde kein Inhalt gefunden!