Musee da la Piscine Lille, © Pixabay (gemeinfrei)

*VERSCHOBEN* Die Euroregion Lille. Steingewordene Geschichte und großartige Kunst

Ute Kaldune M.A.

Die neuen Reisedaten werden zeitnah bekannt gegeben!

In den vergangenen Jahrzehnten entstand in Nordfrankreich und im belgischen Flandern eine europäische Wirtschafts- und Kulturregion voller Höhepunkte. Seitdem Lille 2004 zur europäischen Kulturhauptstadt gekürt wurde, sind auch viele andere Städte aus dem Dornröschenschlaf erwacht und präsentieren stolz ihr historisches Erbe. Mit dem erstklassigen Kunstmuseum Palais des Beaux-Arts in Lille sowie dem Musée „La Piscine“ in Roubaix und dem 2012 eröffneten Louvre-Lens erwarten uns wirklich außerordentlich attraktive Museen, deren Sammlungen jeden Kunstfreund begeistern. Entdecken Sie eine vielfach noch unbekannte Region voller Charme und Geschichte zwischen flämischer Tradition und französischem Lebensstil!

∙ Preise pro Person: 940 €, Einzelzimmerzuschlag: 145 €. Rufen Sie uns bei Interesse gerne auf der Geschäftsstelle an und lassen sich detailliertere
Informationen zusenden.