AUSGEBUCHT. Feininger. Stadt aus Glas

Kunst+Kind - Mit Baby ins Ludwig

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht, eine Anmeldung zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht mehr möglich. Die Zu- und Absagen werden eine Woche der Veranstaltung verschickt!

 

mit Ralf Ingo Kowalski

Ein Ausflug in die Stadt ist häufig mit Hektik, Stress und Zeitknappheit verbunden. Bei uns nicht. Wir gönnen uns und euch eine Aus-Zeit und werfen einen Blick auf eine Stadt, die durch ihre besondere Komposition, Geometrie und hellen Blautönen Harmonie und Stille ausstrahlt. Wie durch ein Prisma beobachten wir die Gebäude mit ihren Türmen und Dächern, Brücken und Straßen und erhalten dabei fast den Eindruck, wir schauten auf eine Stadt aus Glas und Kristall.

Die friedliche Ansicht stammt von dem Bauhaus-Künstler Lyonel Feininger, der neben Wassily Kandinsky, Paul Klee und Alexey von Jawlensky zu der Ausstellungsgemeinschaft „Die Blauen Vier“ gehörte, auch die vier Blauen Könige genannt. Macht mit uns einen Abstecher ins Königreich Feiningers bevor es anschließend wieder raus in die trubelige Stadt Köln geht.

 

 

KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen! In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor. Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei! Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

KUNST+KIND wird gefördert durch die QSC AG!