Modersohn-Becker. Das Ludwig und seine Frauen Teil II

Kunst+Pause im Museum Ludwig

Die Anmeldefuntion wird ca. 4 Wochen vorher freigeschaltet.

Mit Dr. Inge Schaefer

Wie steht es mit der Präsenz von Frauen im Museum Ludwig, wie hoch ist der Anteil der Künstlerinnen, wie hoch der Anteil der abgebildeten Frauen?

Anhand ausgesuchter Highlights gehen wir in der zweiten Etage auf Spurensuche. Dabei untersuchen wir Werke von Kirchner, Modersohn-Becker und Picasso und lassen die unterschiedlichen ausdruckstarken Werke auf uns wirken. Abschließend werfen wir noch einen Blick auf das derzeitige Team des Museums.

 

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat stellen wir um 12:30 Uhr Highlights aus dem Museum Ludwig und dem Wallraf vor: Ein berühmter Künstler oder ein bekanntes Bild sorgen im Mix mit einem aktuellen Thema für 30 Minuten Tapetenwechsel. Also, einfach anmelden und eine kleine Auszeit vom Joballtag genießen! Im Anschluss gibt es dann noch eine leckere Lunchtüte.

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 28 und 45 Jahren, die durch Führungen oder in Künstlergesprächen, bei Sammlerbesuchen sowie Kuratorenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

job&kunstfreunde wird gesponsert von Viega!