Kunstspäti Spezial

Sammlung Rheingold

Im Dezember gastiert unser Kunstspäti im Auktionshaus Van Ham im Kölner Süden. Exklusiv erhalten wir Einblicke in die Sammlung Rheingold, die im Zusammenhang mit dem Kunstberater Helge Achenbach in die Schlagzeilen geraten ist. Außerdem führen uns die Mitarbeiter zu den Discoveries (Katalog bis 5.000 Euro Schätzpreise) und beim anschließenden Couchgespräch mit Geschäftsführer Markus Eisenbeis gibt es die Möglichkeit, alle Fragen zu klären, die bis dahin offen geblieben sind: Wie werden Kunstwerke geschätzt und was macht einen eigentlich zum Experten? Wie aufwendig ist die Organisation einer Auktion und wie funktioniert sie genau? Es erwarten uns spannende Geschichten vor und hinter den Kulissen und wie immer auch Getränke für die Kunstpausen.

Unser Programm:

18:30_ Discoveries (Katalog bis 5.000 Euro Schätzpreise), ca. 30 Minuten

19:15_ Die Sammlung Rheingold, ca. 45 Min.

20:00_Die Sammlung Rheingold, ca. 45 Min.

20:30_ Couchgespräch: „Wie wird man eigentlich … Auktionator?“ Offene Diskussionsrunde mit Markus Eisenbeis (Geschäftsführer VAN HAM), Martina Janke und Marion Scharmann

 

PS: Und weil Weihnachten dann wirklich nicht mehr weit weg ist, denkt immer dran: Eine Mitgliedschaft bei den Freunden kann man auch verschenken. Für 60€/20€ (bis 28 Jahre) erhalten Mitglieder das ganze Jahr freien Eintritt in die Sammlungen und Sonderausstellungen des Wallraf-Richartz-Museum und des Museum Ludwig e.V. und somit auch zu unseren Kunstspätis und der Kunstnacht.

jungeinitiative

Neues Jahr …
... neue Kunst

01.01. –
01.02.2018

jungeinitiative

XIV. Kunstnacht
Let's pop again!

03.03.2018