Foto: Julia Bidault, Cathedrale Saint-Jean (First Reisebüro Kreuzner)

Lyon. Eine faszinierende Kulturmetropole

Dr. Uwe Westfehling

Lyon gilt als zweitwichtigste Museums-Stadt Frankreichs. Die Stadt liegt kulturell voll im Trend! Schon in der Blütezeit der Seidenweberei im 17. Jahrhunderts belieferte die Stadt ganz Europa mit kostbaren Stoffen. Zeichen dieses Glanzes sind noch heute die eleganten Promenaden, die prachtvollen Kirchen und Palais. Das Musée des Beaux-Arts, das sich in einer Abtei des 17. Jahrhunderts befindet, beherbergt eine der größten Kunstkollektionen Europas (Veronese, Rubens, Rembrandt, Poussin, Gauguin, Monet usw.).  Ein Ausflug in das mittelalterliche Dörfchen Pérouges, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehört, rundet diesen Besuch ab. Auch kulinarisch wird jeder auf seine Kosten kommen; seit Bocuse die Stadt mit seiner Kochkunst berühmt gemacht hat, ist Lyon ein „Pilgerort“ für Feinschmecker aus aller Welt.

∙ Preise pro Person: 1.286 €, Einzelzimmerzuschlag: 245 €. Rufen Sie uns bei Interesse gerne auf der Geschäftsstelle an, so dass wir Ihnen detaillierte Informations- und Anmeldeformulare zusenden können.