M+ international Hongkong, Foto der Baustelle

M+ international Hongkong

Doryun Chong, Pi Li & Dr. Yilmaz Dziewior

Gespräch anlässlich der Kooperation zwischen M+ international & Museum Ludwig

In Honkong entsteht gerade mit dem M+ international einer der ehrgeizigsten und zukunftsweisendsten Museumbauten überhaupt. Das ambitionierte Bauprojekt des Architekturbüros Herzog & de Meuron wird auf rund 17.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche internationale Kunst, Architektur und Design sowie die umfangreiche Sammlung Ulli Sigg auf völlig neue Weise präsentieren. Ein weiteres Plus ist der innovative Zusammenschluss zahlreicher Galerien unter einem Dach. Anlässlich der Kooperation zwischen diesem zukünftigen „Kunsttempel“ Hongkongs und dem international renommierten Museum Ludwig, laden die Freunde zu einem Gespräch zwischen den Kuratoren des M+ international, Doryan Chung und Pi Li, und Museumsdirektor Dr. Yilmaz Dziewior ein. Im Fokus des Gesprächs werden Fragen rund um das megalomane Bauprojekt, zu seiner Mission, seiner Vision und seiner Bedeutung in der internationalen Kunstszene, aber auch nach seiner kulturellen Relevanz im Kontext sozialen Wandels und aktuellen politischen Gegebenheiten stehen.

• Dr. Yilmaz Dziewior ist seit 2015 Direktor des Museum Ludwig Köln.
• Doryan Chung und Pi Li sind Kuratoren am M+ international Hongkong.