„Malerfürsten“

Exkursion nach Bonn

Die Ausstellung stellt die Blütezeit der „Malerfürsten“ im 19. Jahrhundert anhand der Beispiele von Hans Makart, Franz von Lenbach, Friedrich August von Kaulbach und Franz von Stuck in den Mittelpunkt. Im Zentrum stehen die Selbst- und Fremdinszenierungen der modernen Malerfürsten und der sich um sie rankende Künstlerkult. Erfolgreich nutzten sie die Macht ihrer Netzwerke und ihre Popularität für den sozialen Aufstieg.
Preis: 19 EUR p. P. (Eigene Anreise, Eintritt & Führungen). Bei Interesse bitte schriftlich anmelden.