Matisse – Bonnard & Die Wirklichkeit in der Kunst

Exkursion nach Frankfurt ins Städel

Den Künstlerfreunden Henri Matisse und Pierre Bonnard widmet das Städel eine Sonderschau, die sowohl die Gemeinsamkeiten in der Motivwahl, wie auch die Unterschiede der jeweiligen Stile hervorbringt. Die beiden Größen der klassischen Moderne werden in über 100 Gemälden, Plastiken und Zeichnungen erfahrbar, die erstmals auch durch Fotografien der beiden von Henry Cartier-Bresson ergänzt werden. Anhand von Werken der Sammlung des Hauses beschäftigen wir uns im zweiten Teil mit der Frage, wieviel Wirklichkeit in der Kunst steckt.

Preis: 75 EUR p. P. (Fahrt, Eintritt & Führungen). Bei Interesse bitte schriftlich anmelden.