Meister Mariens + Verherrlichung. All Saints

Kunst+Pause im Wallraf

Ausgebucht!

mit Matthias Busmann.

Maria, die Muttergottes, thront, ihren Sohn auf dem Schoß umgeben von einer Schar Engel über einer Landschaft, in der sich eine seltsame Szenerie darstellt. Rechts und links davon flankieren heilige Frauen und Männer das Geschehen. In der Mitte am Fuß der Tafel das Opferlamm. Was erzählt uns der Meister der Verherrlichung Mariae in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts? Wo liegen die Geheimnisse? Woher stammt die Tafel? Und wo ist die Verbindung zum weltberühmten Genter Altar von Jan van Eyck? Matthias Busmann dechiffriert diese spannende, einzigartige Tafel für Sie.

Jeweils am ersten Donnerstag im Monat stellen wir um 12:30 Uhr Highlights aus dem Museum Ludwig und dem Wallraf vor: Ein berühmter Künstler oder ein bekanntes Bild sorgen im Mix mit einem aktuellen Thema für 30 Minuten Tapetenwechsel. Also, einfach anmelden und eine kleine Auszeit vom Joballtag genießen! Im Anschluss gibt es dann noch eine leckere Lunchtüte.

job&kunstfreunde richtet sich an alle jungen Berufstätigen zwischen 28 und 45 Jahren, die durch Führungen oder in Künstlergesprächen, bei Sammlerbesuchen sowie Kuratorenführungen den Kopf vom Stress befreien und mit neuen Ideen füttern möchten! Unser Programm ist außergewöhnlich und öffnet Euch so manche Tür der Kölner Kunst- und Kulturszene!

job&kunstfreunde wird gesponsert von Viega!