Detail des Filmplakats, (c) Filmverleih

*ENTFÄLLT*

Painting Movies: Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

*** ACHTUNG ***

Aufgrund der aktuellen Situation muss unser Painting Movies-Filmabend leider entfallen.

Auch wir möchten natürlich nicht zur Ausbreitung des Corona-Virus beitragen und bitten um Euer Verständnis.
Wir wünschen Euch, dass ihr gesund bleibt!

Bis bald und liebe Grüße
Euer jungekunstfreunde- und job&kunstfreunde-Team

 

 

Weitab von herkömmlichen Künstlerbiographien taucht der US-amerikanische Maler und Regisseur Julian Schnabel in die vielschichtige Persönlichkeit Van Goghs ein. Schnabel versucht einen filmischen Weg zu finden, um den besonderen Blick zu verstehen, den Van Gogh auf die Welt hatte. So beginnt nicht nur eine Reise in den Körper und Geist Van Goghs, sondern zugleich eine Auseinandersetzung mit den Prozessen der Wahrnehmung und des Sehens. In der Nachzeichnung der Entstehung von Van Goghs Werken und der Darstellung der Andersartigkeit seines Wesens wird die Geschichte eines Künstlers zwischen Wahnsinn, Krankheit, Innovation und gesellschaftlicher Ausgrenzung erzählt.

Hier gehts zum Trailer >>

Als Gastreferent wird Dr. des. Dirk Hildebrandt vom kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln durch den Abend führen und nach dem Film für Fragen und Anmerkungen bereitstehen.

Die Filmreihe Painting Movies, eine Kooperation von jungekunstfreunde, job&kunstfreunde und dem Filmkunstkino Filmpalette, befasst sich mit dem Spannungsfeld Kunst/Malerei/Fotografie im Film. Zu jedem Film laden wir eine/n ExpertIn ein, der/die uns vor dem Screening eine kurze inhaltliche Einführung gibt und danach für eine Diskussion über das Gesehene zur Verfügung steht.

Plakat: (c) Filmverleih

Oops, Es wurde kein Inhalt gefunden!