Spray it, don’t say it

City Leaks-Tour leider ausgebucht!

Die Veranstaltung ist ausgebucht und eine Anmeldung derzeit leider nicht mehr möglich.

Gesprühte statt gesprochene Statements – die finden wir bei der inzwischen vierten Ausgabe des internationalen CityLeaks Urban Art Festival, das vom 01. bis 24. September 2017 in Köln stattfindet.

Unter dem Titel “Sharing City” wird in diesem Jahr fokussiert die Kölner Altstadt-Nord bespielt. Zur Debatte stehen unter diesem Aspekt vor allem die unterschiedlichen Bedeutungen und Formen des Teilens innerhalb einer urbanen Gesellschaft, die Verbindung von Kunst und Stadt als Motor, Utopien, Ideen und Konzepte von Urbanität.

Unsere diesjährige Tour führt uns auf einen längeren Fußmarsch die Neusser Straße hinunter bis zum Ebertplatz. Neben den beliebten Murals begegnen uns auch verschiedene Ausstellungen in den Off-Spaces des Viertels und die anschließende Finissage des Festivals.

Den Treffpunkt teilen wir ca. eine Woche vor der Veranstaltung per Mail mit.

Zielgruppe: job&kunstfreunde richtet sich an junge Berufstätige zwischen 30 und 45 Jahren. Diese Zielgruppe ergibt sich aus dem neuen Lebensabschnitt, der für viele nach dem Studium beginnt – mit einem neuen beruflichen Umfeld, in einer unbekannten Stadt, mit kleinem Budget.