AUSGEBUCHT: Ursula. Elf Freundinnen

Kunst+Kind - Mit Baby ins Wallraf!

DIE VERANSTALTUNG IST AUGEBUCHT UND EINE ANMELDUNG AUFGRUND DER BEREITS LANGEN WARTELISTE DERZEIT LEIDER NICHT MÖGLICH.

 

mit May Nguyen

Weißt Du, wo die 11 Tränen im Kölner Stadtwappen herkommen?  Die Antwort finden wir im Wallraf. Die Tränen verweisen auf unsere Stadtpatronin, die Heilige Ursula und ihre 11.000 Jungfrauen. Gleich mehrere Bilder im Wallraf erzählen uns das Martyrium der Frauen. Der Legende nach soll Prinzessin Ursula einen englischen Kölnigssohn heiraten und sie bricht mit ihren Gefährtinnen zu einer Pilgerfahrt auf. Auf der Rückreise verliebt sich ein Hunnenprinz in sie. Da sie eine Heirat ablehnt, erleiden Ursula und ihre Gefährtinnen den Tod durch Pfeile… Fortsetzung folgt.

 

KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen! In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor. Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei! Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

KUNST+KIND wird gefördert durch die QSC AG!