Rembrandt Harmensz. van Rijn: Self-Portrait with Two Circles, Kenwood House London, 1665 - 1669, Detail (Wikimedia Commons, gemeinfrei)

Faszination Rembrandt

Dr. Erik Hinterding, Prof. Volker Manuth und Dr. Anja Sevcik

Gespräch (deutsch und engl.) im Vorfeld der Ausstellung „Inside Rembrandt“.
Ort: Stiftersaal im Wallraf

2019 kommt man an einem Künstler nicht vorbei: Rembrandt. Sein 350. Todestag ist Anlass für zahlreiche Ausstellungen – darunter Rembrandts graphische Welt und Inside Rembrandt im Wallraf – aber auch Publikationen vom Kölner Taschen-Verlag zu Rembrandts Graphik und Malerei. Was fesselt uns bis heute so ungemein an Rembrandts Kunst? Wie ist die Marke Rembrandt entstanden? Und wie kommt es zu den erhitzten Debatten zu den Themenfeldern Rembrandt-Original, Schule, Umkreis?
Die Buchautoren Volker Manuth und Erik Hinterding sowie die Kuratorin Anja Sevcik widmen sich Projekten, Fragen und Antworten rund um den niederländischen Meister.