„Otto Piene. Alchemist und Himmelsstürmer“ und „Im Lichte der Medici. Barocke Kunst Italiens“

Exkursion nach Rolandseck - Entfällt!

Als Mitbegründer der ZERO-Bewegung 1958 in Düsseldorf zählt Otto Piene zu den Protagonisten der internationalen Abstraktion nach 1945. Zentral in Pienes Werk ist das Überschreiten der traditionellen Werkgrenzen hin zu einer sinnlichen Erfahrung von Licht und Raum.
Die amerikanische Sammlung Haukohl, die wohl bedeutendste Privatsammlung an Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens, ist auf einer Europa-Tournee zu Gast in Rolandseck. Die Meisterwerke der Sammlung treffen auf eine Fülle italienischer Kunstschätze aus der Sammlung Rau. Die versammelten Werke sind Botschafter einer Zeit, in der sich die Mächtigen dieser Welt über ihre Liebe zur Kunst definierten.

Entfällt!
Leider muss diese Exkursion entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis!