Modersohn-Becker. Das Museum Ludwig und seine Frauen

AUSGEBUCHT Kunst+Kind. Mit Baby ins Museum Ludwig

Die Veranstaltung ist ausgebucht, wir können derzeit leider keine Anmeldungen mehr entgegennehmen.

mit Dr. Inge Schaefer

Wie steht es mit der Präsenz von Frauen im Museum Ludwig, wie hoch ist der Anteil der Künstlerinnen, wie hoch der Anteil der abgebildeten Frauen?

Anhand ausgesuchter Highlights gehen wir in der zweiten Etage auf Spurensuche. Dabei untersuchen wir Werke von Kirchner, Modersohn-Becker und Picasso und lassen die unterschiedlichen ausdruckstarken Werke auf uns wirken. Abschließend werfen wir noch einen Blick auf das derzeitige Team des Museums.

KUNST+ KIND bietet jungen Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr die Gelegenheit an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11:00 Uhr den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich zu lassen! In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor. Das Beste daran: Das Baby ist einfach mit dabei! Im Anschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Besonders kunsthungrige Eltern können anschliessend mit ihrem Tagesticket das Museum weiter erkunden.

KUNST+KIND wird gefördert durch die QSC AG!